Neuigkeiten

Abschluss der Grundausbildung für zwei Frauentalerinnen

Für zwei Mitglieder der Feuerwehr Frauental und weitere angehende Feuerwehrleute des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschalndsberg war es heute so weit. In der Feuerwehr- und Zivielschutzschule Lebring galt es, die Stationen der "GAB 2" (Grundausbildung 2) erfolgreich zu absolvieren und damit die Truppführerausbilung abzuschließen.

Weiterlesen: Abschluss der Grundausbildung für zwei Frauentalerinnen

Fahrzeugbergung

Am späten Nachmittag des Karsamstag, 20.4.2019, wurden die Kameraden zu einer Fahrzeugbergung beim Kreuzungsbereich B76/L643A alarmiert.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung

Schulungsanhänger zur Entstehungsbrandbekämpfung bei der FF Frauental stationiert

Am 8. April 2019 wurden 20 Anhänger zur Unterstützung der Schulung für Entstehungsbrandbekämpfung (EBB) in der Feuerwehr- und Zivielschutzschule Lebring an die Zuständigen in den Bereichfeuerwehrverbänden übergeben.

Weiterlesen: Schulungsanhänger zur Entstehungsbrandbekämpfung bei der FF Frauental stationiert

Verkehrsunfall im Johngraben/B76

Am Vormittag des 10.4.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B76 im Johngraben. Die Feuerwehren Schamberg und Frauental wurden mit dem Alarmstichwort "T10 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" alarmiert.

Weiterlesen: Verkehrsunfall im Johngraben/B76

Verkehrsunfall auf B76

Kurz nach Mittag am 25.03.2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B76 in der Nähe der Werkstätte eines Reifenhändlers. Die Feuerwehr Frauental wurde zur Hilfe gerufen.

Weiterlesen: Verkehrsunfall auf B76

Abschnittsübungstag in Frauental

Am Samstag, den 23.3.2019, hielt der Abschnitt 3 - Laßnitztal des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg seinen nun schon bewährten Abschnittsübungstag ab. In diesem Jahr war die Feuerwehr Frauental damit beauftragt, diesen Tag mit den Bereichsverantwortlichen der Sachbereiche abzuhalten.

Weiterlesen: Abschnittsübungstag in Frauental

"Reservetrupp" bei der Heissausbildung

Am 22.3. hatten einige Feuerwehren des Bereiches Deutschlandsberg die Möglichkeit Atemschutztrupps zur Heißausbildung in Lebring zu entsenden. Durch einen kurzfristigen Ausfall eines Trupps, bekam ein Trupper der Feuerwehr Frauental die Möglichkeit - Kameraden dafür fanden sich schnell - den Übungsslot zu besetzen. Sozusagen wie im Realeinsatz: ein Reservertrupp muss stehts zur Stelle sein.

Weiterlesen: "Reservetrupp" bei der Heissausbildung

FM Thomas Ehmann zeigte Zivilcourage und half an Unfallort

FM Thomas Ehmann ist seit etwas mehr als einem Jahr in der Aktivmannschaft der Feuerwehr Frauental. Er hat schon bei so manchem Einsatz seinen Dienst als Feuerwehrmann geleistet und dabei einiges erlebt. Am Freitag Abend des 15.3.2019 half er aber außerhalb des Feuerwehrdienstes an einer Unfallstelle.

Weiterlesen: FM Thomas Ehmann zeigte Zivilcourage und half an Unfallort

Motorölspur auf der B76

Um etwa Mitternacht in der Nacht vom 12.3. auf 13.3.2019 wurde die Feuerwehr Frauental zu Ölbindearbeiten auf der B76 gerufen.

Weiterlesen: Motorölspur auf der B76

OBI Robert Pauritsch erarbeitete sich das Funkleistungsabzeichen in Gold

Am Samstag, den 9.3.2019, fanden sich 90 Feuerwehrleute in der Feuerwehr- und Zivielschutzschule in Lebring ein um die Prüfungen zu bestehen die für das Funkleistungsabzeichen in Gold zu absolvieren sind. Darunter waren auch die beiden Frauentaler Feruwehrkameraden LM d.F. Michael Nebel von der Feuerwehr Schamberg und OBI Robert Pauritsch von der Feuerwehr Frauental.

Weiterlesen: OBI Robert Pauritsch erarbeitete sich das Funkleistungsabzeichen in Gold

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und mehreren Verletzten im Stadtgebiet Deutschlandsberg

Am Vormittag des 4. März 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall mit vier unmittalbar beteiligten PKW im Deutschlandsberger Stadtgebiet. Mehrere Personen wurden dabei verletzt. Um eine Person aus einem der Fahrzeuge befreien zu können, musste hyraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden.

Weiterlesen: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und mehreren Verletzten im Stadtgebiet Deutschlandsberg

Und wann wirst du aktiv bei der Feuerwehr?

Etwa 300 000 Feuerwehrleute engagieren sich ehrenamtlich in Österreichs Feuerwehren. Von der größten Stadt-Feuerwehr bis zur kleinsten Dorf-Feuerwehr. Jeder Feuerwehrmann und jede Feuerwehrfrau leistet ihren Beitrag in der Organisation Feuerwehr um den Nächsten zu helfen - jederzeit und freiwillig. So vielfältig die Aufgaben der Feuerwehr sind, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten sich in der Feuerwehr einzubringen, aus- und fortzubilden. Und dabei erlebt man großartige Gemeinschaft und Kameradschaft.

Weiterlesen: Und wann wirst du aktiv bei der Feuerwehr?

Monday the 19th - Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Joomla 3 Templates